Header   Header

Mit ‘Exposé’ getaggte Artikel

Exposé für Windows Vista/7

Donnerstag, 30. Juli 2009

Viele kennen ja Exposé aus dem Hause Apple, welches die Fenster alle schön Nebeneinader darstellen. Im Gegensatz zu Flip3D von Microsoft hat es sogar etwas Sinn :).

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn man aber keinen Mac kaufen will, aber dennoch nicht auf Exposé verzichten will.

Nun da gibt es etwas, ein kleines Freewaretool – Switcher

Die Installation ist so einfach wie jede Andere. Doch wenn man es dann startet sieht es nicht besonders „Applemäsig“ aus.

Aber bei dem Tool kann man eine Menge einstellen.

Öffnet das Programm und geht auf den Punkt „Windows Style“. Dort werden die wichtigsten Einstellungen gemacht.
Oben im Drobdownfeld (Windows state) geht ihr auf normal und deselektiert die drei Checkboxen „Label“, „Frame“ und „Number“.

Als nächstes wählt in dem Dropdown „Selected“ aus. Dort wählt ihr die Einstellungen wie folgt aus:

Die Checkbox „Numbers“ kann auch hier deselektiert werden.

Nun das sollen so fast alle Einstellungen gewesen sein.

Für Kritiken natürlich offen 🙂