Header   Header

Mit ‘Industrie’ getaggte Artikel

Afrika bekommt schnelleres Internet

Freitag, 24. Juli 2009

Seit zwei Tagen ist ja nun bekannt, dass die Leitung zu Europa-Afrika-Indien fertig gestellt wurde. Diese soll 1,2TB/s übertragen, was nun wirklich nicht schlecht ist.

Damit wären über 2 Millionen DSL-6k Anschlüsse realisierbar.

Doch wie auch bei vielen anderen „Afrikathemen“ gibt es hier laute Kritik. Man solle den Leuten doch lieber etwas zu essen schicken heißt es. Nun es ist ja nicht so, dass der gesamte Kontinent kurz vor dem Hungertot stände, denn auch in Afrika gibt es Wohlhabende Leute.

So ist das Internetaufkommen vom Jahr 2007 zum Jahr 2008 in Afrika um ganze 68% gestiegen. Was verdeutlicht, dass es eine Nachfrage nach schnelleren Anschlüssen gibt.

Ein schnelleres Internet gibt den Menschen die Chance sich weiter zu bilden, denn durch eine bessere Verfügbarkeit, sinkt natürlich der Preis und mehr Leute können sich Internet leisten.

Desweiteren gehört Internet ja auch zur Infrastruktur.  So siedeln sich gerade immer mehr chinesische Unternehmen in Afrika an und benötigen bessere Internet Leitungen.

Abschließen kann man sagen, es ist doch sinnvoller ihnen das Angeln beizubringen, als ihnen Fische zu geben!